Änderungen der Kartenbestellung/-kauf sind nach Abschluss des Vertrages (Bezahlung des Kaufpreises) nicht mehr möglich. Es besteht zu keiner Zeit ein Anspruch auf Umtausch oder Rücknahme der Eintrittskarten.
Ebenso besteht kein Anspruch auf Ersatz für in Verlust geratene Eintrittskarten. Umbesetzungen oder Änderungen im Veranstaltungsprogramm berechtigen ebenfalls nicht zum Umtausch oder Rückgabe der Eintrittskarten.
Im Falle einer Terminverschiebung der Veranstaltung behalten die Eintrittskarten ihre Gültigkeit. Auf Wunsch des Kunden kann der Kaufpreis gegen Rückgabe der Eintrittskarte innerhalb von zwei Wochen nach Bekanntgabe der Terminverschiebung erstattet werden.
Bei einer generellen Veranstaltungsabsage durch die StadtDaun/Kur- und Freizeitbetriebe hat der Käufer bis zu zwei Wochen lang einen Anspruch auf Erstattung des Kaufpreises.
Besucher mit Behinderungen, z.B. Rollstuhlfahrer, erhalten nach vorheriger Rücksprache gesonderten Einlass.

Bitte informieren Sie sich vor Ihrem Besuch über die aktuellen Corona-Maßnahmen: https://corona.rlp.de/de/service/rechtsgrundlagen/

Wähle einen Termin aus